Die besten Berichte kommen aus der Praxis

Gesammelte Fachberichte unserer Autoren!

Welche Sanitärausstattungen sind für ein barrierefreies Badezimmer notwendig?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, müssen wir Folgendes wissen:

1. Es gibt 2 verschiedene DIN – Normen in Deutschland die dies regeln und bei der Planung herangezogen werden sollten bzw. müssen.

2. Bereiche, welche der Öffenlichkeit zugänglich sind, richten sich ohne Ausnahme nach der DIN 18024.

3. Bereiche, welche nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind, also private Bäder in Einfamilienhäusern, sowie Bäder in Miet- und Genossenschaftswohnungen richten sich nach der DIN 18025, welche an die DIN 18024 angelehnt ist.

Kurz um, die DIN 18024 und die DIN 18025 können im privaten Fall als Vorlage dienen, um ein barrierefreies Badezimmer zu planen und einzurichten. Bei privaten Bäder mit barrierefreien Anforderungen sollte wenn möglich versucht werden, die Ausstattung nach den Regeln der Technik zu wählen. Höhen- und Abstandsangaben sollten eingehalten werden. Wichtig ist jedoch auch, dass unsere persönlichen Interessen und Bedürfnisse, sowie eventuelle Krankheitsbilder nicht vernachlässigen werden. Dies zu berücksichtigen ist bei privaten Bädern und beim WBG – Bad ratsam und in vielen Fällen unerlässlich.

Als letzter Tipp sei eine goldene Regel für das Privat -und WBG – Bad erwähnt  … „Weniger ist oft mehr und sieht deutlich besser aus“. Suchen Sie sich, bei den Ausstattungsgegenständen, vor allem bei den Griffen und Hilfsmitteln ein Produkt aus, welches sowohl Ihre gestellten Anforderungen erfüllt, als auch die Ästhetik und das Design Ihres Badezimmers aufwertet. Empfehlen kann ich in diesem Rahmen die Firmen FSB (Griffe + Hilfsmittel aus Edelstahl), die Firma Duravit (Keramiken Waschtisch, WC etc.) und die Firma Hansgrohe (Armaturen und Brausen).

Als Hilfestellung zur Planung und Ausstattungszusammenstellung finden Sie in folgender pdf-Datei den Ausschreibungstext eines Badezimmer nach der DIN 18024/2. Dieser Text kann von Bauherren, Planern und Architekten gleichermaßen genutzt werden. Private Bauherren könnten diese Ausschreibung direkt an Ihren gewählten Handwerker weitergeben und sich unter Berücksichtigung weitere Wünsche und baulicher Gegebenheiten ein Angebot unterbreiten lassen.

Zur pdf – Datei bitte hier klicken:     muster-lv-sanitarplanung-barrierefrei_din18024.pdf

Viel Erfolg bei Ihrer Umbaumaßnahme.

Bei Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Sven Heilmann

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Shop-Apotheke TV-zertifizierte Versandapotheke

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Die besten Berichte kommen aus der Praxis läuft unter Wordpress 4.7.6
Franken-Politik | FCN | Partei in Franken | Elektrifizierung Nürnberg - Hof Cheb | Politik Lauf an der Pegnitz | Burn out Psychotherapie | Wohnmobil mieten Bayern |
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates